96 Punkte

Terpenig und fast schon etwas petrolig. Mild ansetzend, kräftig mineralisch am Gaumen, feine Phenole, stabile Säure, immense Dichte, enormer Extrakt, lang, mit Anlagen zu getragenem Schmelz.

Tasting : Kirchenstück ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 29.09.2020
de Terpenig und fast schon etwas petrolig. Mild ansetzend, kräftig mineralisch am Gaumen, feine Phenole, stabile Säure, immense Dichte, enormer Extrakt, lang, mit Anlagen zu getragenem Schmelz.
Forst Kirchenstück Riesling GG
96
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
50 - 100 CHF

Erwähnt in