94 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit leichter Violett-Note; sehr klare Nase, intensiv traubig, viel reife Brombeerfrucht, Kirschen, einladend; viel süßer Fruchtschmelz, baut sich am Gaumen enorm auf, satter Druck, straff, hat sehr großes Potenzial, überaus langer Nachhall.

Tasting: Italien-Raritäten; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Negroamaro

Erwähnt in