96 Punkte

Glänzendes aufhellendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Sehr frische und knackige Nase, leicht würzig, etwas Geranie, dann Weichsel und Granatapfel. Rund und geschmeidig im Ansatz, öffnet sich dann mit viel dichtmaschigem Tannin, fein verwoben in vielen Schichten, langer Nachhall.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in