89 Punkte

Üppig-reifer Duft von gelben Äpfeln, frischer Ananas und Anklängen von Blütenhonig. Zarte Süße im Auftakt. Cremig anmutender Fruchtkern mit Noten von Honigmelone und Mango. Reichhaltiger Riesling mit schöner Fülle und harmonischer Säure.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2014, am 15.07.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.castell.de

Erwähnt in