93 Punkte

Bernsteinfarben, im Bukett exotische Frucht, Brioche, Earl Grey, auch rauchige Noten, Harz. Am Gaumen mit präsenter, tragender Säure, geschmeidig im Ausdruck, zeigt Cremigkeit und Struktur, zitrische Anklänge im Finish. Edel gereift.

Tasting: Raritätenprobe im Fürstlich Castell’schen Domänenamt; 12.03.2019 Verkostet von: Rainer Schäfer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rieslaner
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in