92 Punkte

Sattes tiefdunkles Rubin mit Violett­schimmer. Dichte Nase, zeigt zunächst betont erdige Noten, dann nach schwarzen Trüffeln, etwas Grafit, rauchig, dahinter dunkle Beerenfrucht. Baut sich am Gaumen schön auf, engmaschiges Tannin, saftig und klar, im Finale langer Nachhall, tiefgründig.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc , Sangiovese
Bezugsquellen
Schlumberger, Wien; Schlumberger, Meckenheim; Superiore.de, Coswig
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in