93 Punkte

Eine Premiere des merlotdominierten Single Vineyard-Weines des noblen Hauses Frescobaldi. 15 Hektar groß, noch recht junge Anlage, aber eine hohe Stockdichte sind das Rezept dieses neuen Weines aus 80 Prozent Merlot und 20 Prozent Sangiovese aus dem warmen Terroir von Castiglioni. Fünfzehn Monate in neuen französischen Barriques und eine perfekt designte Ausstattung werden dafür sorgen, dass dieser Wein bald zum Kultobjekt wird. In Österreich ist er zunächst nicht verfügbar. •?Tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, dünner violetter Farbrand, in der Nase reife Fruchtnuancen, Dörrobstanklang, sehr feines Bukett, zart florale Note, am Gaumen feine Tanninstruktur, Ribisel, stoffige Säurestruktur, wohl vom Sangioveseanteil herrührend, sehr guter Speisenbegleiter, hat vielversprechenden Charakter. Entwickelt sich nach einer Stunde sehr positiv, zugänglicher Wein mit bon attaque.

Tasting: Spitzenitaliener bei Christie´s; 02.01.2003 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in