94 Punkte

Leuchtendes, feines Rubinrot. Fein angelegte Nase, duftet nach Himbeeren und Erdbeeren, im Hintergrund grün-würzige Noten, grüner Pfeffer. Schlägt am Gaumen ein tolles Rad, eröffnet mit viel satter, reifer Frucht, feiner Schmelz, breitet sich aus mit sattem, feinmaschigem Tannin, sehr langer Nachhall, etwas Tabak.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016
Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wein & Co., Wien; RAW Selections, Ybbs; Divinum, Berlin; Vinatur, Herrliberg;

Erwähnt in