92 Punkte

Mittleres Rubingranat, zarte Ockerreflexe, dezente Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Kirschenfrucht, dezente Edelholznuancen, Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerige Nuancen, präsente Holzwürze, die im Abgang aromatisch dominiert, mineralisch und frisch, zitroniger Touch im Nachhall, im Abgang eher kurz angebunden.

Tasting: Tasting Granato; 17.11.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Teroldego
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.elisabettaforadori.com

Erwähnt in