94 Punkte

Dunkle Farbe, komplexer Duft: Früchtebrot, Bitterschoko, Blaubeer. Cremiger Gaumen, rund und mollig, feinkörniges aber nicht spannungsloses Tannin, bei aller Abrundung und hintergründigen Cremigkeit doch auch saftig und fruchtgetragen, sehr gut integrierter Alkohol, Kalk-mineralisch, komplexe, lang nachhallende Abgangsfrucht. Ein Wein mit hohem Spaßfaktor.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; 10.02.2017 Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.chilenus.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in