93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Fruchtnuancen, dunkles Waldbeerkonfit, Orangen, feine Kräuterwürze, ein Hauch von Nougat, facettenreiches Bukett. Kraftvoll, sehr saftig, trotz enormer Kraft gut balanciert, frische Struktur, gute Länge, schokoladiger Touch im Finish, mineralischer Nachhall.

Tasting: Südafrika – Dynamische Vielfalt am Kap; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in