95 Punkte

Leuchtendes Goldgelb, Silberreflexe. Reife gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Dörrobst und Nougat, Nuancen von Feigen, Quitten, sehr verführerisches Bukett. Saftig, stoffig, feine Fruchtsüße, wieder nach Feigen und Kletzen, dunkle Mineralität unterlegt, bleibt sehr lange haften, hat alles, was ein großer Neuburger braucht, klassischer Vieilles Vignes-Charakter, seidige Textur und sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Neuburger; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 04.10.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Neuburger
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank
Bezugsquellen
www.gritsch.at

Erwähnt in