88 Punkte

Helle Frucht in der Nase, Himbeere, Erd- und Johannisbeere. Ein wenig Herbstlaub und kräutrige Anklänge dazu. Am Gaumen fruchtiger Eindruck, fein geschliffenes Tannin, prägnante Säure.

Tasting: Ribera del Duero – Schweiz ; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 05.09.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
Bärtschi Dominguez vinos-hispanos

Erwähnt in