91 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. Zart nach Zimt und Anis, dann reife rote Waldbeeren, getrocknete Tomate, vielschichtig. Jung am Gaumen mit gutem Potenzial, straffes Tannin, klare Frucht, leichte Würze im Nachhall.

Tasting : Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von : Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019
de Leuchtendes Rubinrot. Zart nach Zimt und Anis, dann reife rote Waldbeeren, getrocknete Tomate, vielschichtig. Jung am Gaumen mit gutem Potenzial, straffes Tannin, klare Frucht, leichte Würze im Nachhall.
Barolo DOCG
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in