88 Punkte

Reife Brombeer- und Himbeerfrucht. Klar und reintönig mit feinen erdigen und kräuterwürzigen Nuancen. Harmonisch und zugänglich mit süßer Schokoladennote und reifen Gerbstoffen. Gute Länge, reife Frucht, saftiger Rotwein für alle Tage.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2014, am 19.02.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Bezugsquellen
www.hawesko.de

Erwähnt in