89 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; eröffnet in der Nase mit feinen würzigen und rauchigen Noten, nach gebrannten Haselnüssen, leicht mineralische Komponenten, Leder, Brombeere; am Gaumen viel süße Frucht, nach Flieder und dunklen Beeren, straffes, dicht strukturiertes Tannin, im Finale salzig, lange anhaltend.

Tasting: Toskana - Maremma; 01.09.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in