90 Punkte

Nobles Holz, Zimt, dunkle Schokolade, Zigarrenkiste. Etwas Pflaume und Schlehenlikör. Weich im Ansatz, geschmeidiges, fast cremig daherkommendes Tannin, wuchtiger Alkohol, milde Säure, ganz auf die nahtlose Abrundung hin produziert, mittlere Komplexität in der Frucht. Bereits im Stadium der ersten Reife.

Tasting : Fellbacher Lämmler ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021
de Nobles Holz, Zimt, dunkle Schokolade, Zigarrenkiste. Etwas Pflaume und Schlehenlikör. Weich im Ansatz, geschmeidiges, fast cremig daherkommendes Tannin, wuchtiger Alkohol, milde Säure, ganz auf die nahtlose Abrundung hin produziert, mittlere Komplexität in der Frucht. Bereits im Stadium der ersten Reife.
Fellbach Lämmler Amandus P im Barrique gereift trocken
90

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Cubin, Cabernet Dorio, Merlot, Blaufränkisch, Cabernet Mitos
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in