86 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. In der Nase nach Kerzenwachs, Honig, Süßholz. Am Gaumen überspielt eine schwammige Süße die Trockenheit und das harsche Tannin, insgesamt unausgewogen, auch alkoholisch.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in