88 Punkte

Funkelndes Rubin. Duftige Nase, intensive Noten nach Brombeere und Veilchen. Entfaltet sich am Gaumen satt, baut sich geradlinig und kontinuierlich auf, weiches, fast seidiges Tannin, klar.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano
Veröffentlicht am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Deuna, Augsburg;

Erwähnt in