91 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. Ausdrucksstarke Nase nach sehr satten Erdbeeren, im Nachhall etwas Cassis. Am Gaumen vordergründige Frucht mit feinem Spiel, geschmeidiges Tannin, in Ansatz und Verlauf harmonisch, angenehmer Druck im Finale.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, Barrique

Erwähnt in