(89 - 91) Punkte

Weinbergpfirsich und Apfel werden von Schieferwürze begleitet, auch frischer Salbei und ein wenig Zitronengras im Duft. Am Gaumen saftig ansetzend mit reifem, süßem Pfirsich, auch etwas Honig kommt dazu; dicht an der Gaumenmitte mit gutem Extrakt, schöne Würze und Mineralität, zeigt die Lage, die Säure ist reif und eingebunden. Mittlere Länge.

Tasting: Riesling Kabinett Trophy 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.06.2022

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.8%
Ausbau
8 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in