92 Punkte

Sattes, leuchtendes Granatrot; sehr klare und intensive Nase, viel Rosenblätter, dann Gewürznelken, Rumtopf, im Hintergrund nach Lakritze; in Ansatz und Verlauf geschmeidig und satt, zeigt stoffiges, dichtes Tannin, bringt auch im Finale schönen Druck, langer Nachhall.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform; 05.11.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique / Stahltank
Bezugsquellen
Stangl, Salzburg

Erwähnt in