94+ Punkte

Hochreife Aprikose, brenzlig-mineralische Noten, Kokosnuss, druckvoller Gaumen, festes Säuregerüst, stoffige Gaumenmitte, deutliche Holzprägung im Nachhall, hohe Dichte, kräftiger Alkohol, ein mächtiger Wein mit Wucht und Schmelz, aber auch mit Tiefe und Länge. Sehr lange würzig und taktil-mineralsich nachhallend. Braucht ein paar Jahre Reife, und dann eine kulinarische Marriage erster Kategorie (z.B. Hummer).

Tasting: Rhône ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019
Ältere Bewertung
96
Tasting: World Champions: Guigal
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, Barrique
Bezugsquellen
www.gute-weine.de

Erwähnt in