92 Punkte

Kräftiges, dichtes Rot; in der Nase noch verschlossen, dezente Holzprägung, scheue, aber komplexe Frucht, schwarzer Pfeffer; im Gaumen zupackender Auftakt, spürbare, dominante Holzprägung, noch trocknendes Tannin, präsente, gut stützende Säure; trocknet im an sich saftigen Abgang. Vielversprechender, aber noch zu junger Syrah.

Tasting: Best of Salgesch; 23.02.2018 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14.4%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Bezugsquellen
www.lux-vina.ch
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in