(90 - 92) Punkte

Noten von Feuerstein, Rauch, Kirsche und roter Johannisbeere vereinen sich in der Nase, voller Schwung und Verheißung. Am Gaumen zeigt sich eine Spur Eisenoxid, ein Hauch von tanninhaltiger Rustikalität und etwas jungendlicher Griffigkeit. Dieser Wein ist verspielt, aromatisch, ein wenig rauh, aber dafür um so charmanter. Trinkfenster 2022-2030. A.K.

Tasting: Burgundy 2021 En Primeur; Verkostet von: Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Eichenfass

Erwähnt in