93 Punkte

Kräftiges Grüngelb. Entwickelt sich facettenreich, zunächst nach Steinobst, dann in Richtung Dörrpflaumen, ein Hauch von Rosinenbrötchen und Orangenmarmelade. Saftiger Körper, straff und mineralisch, feine Süße im Kern, eingelegter gelber Pfirsich, salzige Mineralik im Abgang, zeigt eine gute Länge, ein toller Speisenbegleiter mit weiterem Zukunftspotenzial.

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass; 11.10.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in