92 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Blumige Nuancen, zart tabakige Würze, mit roten Fruchtnoten unterlegt, ein Hauch von Kokos klingt an, attraktives Bukett. Saftig, elegant, schwarzes Beerenkonfit, gut integriertes Säurespiel, feine Extraktsüße im Abgang, schöne Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.pinard-de-picard.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in