95 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Nuancen von Minze, Kardamom, Chili und rotem Pfeffer, weich und breit am Gaumen, ausladend, mit feiner mineralischer Substanz hinter einer schmeichelhaften Viskosität, wie bei einem großen Riesling, aromatisch und würzig ohne vorlaute Töne, trockener Stil.

Tasting: Die besten Weine für den Neustart: Falstaff Weinfrühling 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 19.03.2021
Ältere Bewertung
94.5
Tasting: Rhône

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.alpinawein.de

Erwähnt in