96 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Frische rote Waldbeeren, ein Hauch von roten Kirschen, zart nach Ribiseln und Mandarinenzesten, öffnet sich langsam. Am Gaumen eine Textur wie Samt und Seide, angenehme Fruchtsüße, getragen von reifen Tanninen, wunderbare Balance, zeigt große Länge, ein Wein mit Charme und Substanz, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisspanne
20 - 50 CHF

Erwähnt in