85 Punkte

dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase nach Weichseln, etwas Zitruszesten, rauchig-blättrige Note. Frische Frucht, mittlere Textur, rotbeerige Noten, eher weitmaschig, säurebetont, Kirschenfinish, bereitet unkompliziertes Trinkvergnügen, etwas kurz.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in