86 Punkte

Diskreter Duft nach roten Johannisbeeren, Blaubeeren und Birnenschalen. Offenherziger, saftiger Gaumen mit phenolischem Griff. Erfrischende Säure. Ein typischer Rosé aus dem Mediterran. Beherzt trocken ausgebaut.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2014, am 03.06.2014

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.riegel.de

Erwähnt in