97 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Zart floral unterlegte vollreife Herzkirschen, ein Hauch von Kräuterwürze, zart nach Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Stoffig, extraktsüße Kirschenfrucht auch am Gaumen, elegante Textur, seidige Tannine, bleibt sehr gut haften, wunderbar balanciert und delikat, wie aus einem Guss, bereits sehr verführerisch, verfügt aber über beste Reifevoraussetzungen, herrliche Süße im Nachhall, bleibt minutenlang haften.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2013, am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de

Erwähnt in