97 Punkte

Kräftiges Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Ein Hauch von Dörrobst, Nuancen von Feigen, kandierte Orangen, deutliche Grenache-Aromatik, eine Nase wie ein Florentiner, zart nussig. Saftig, rund und elegant, feine süße Dörrzwetschgennote, mineralisch und gut anhaltend, perfekte Trinkreife, herrlich ausgewogen.

Tasting: Sine Qua Non – »Time is the Proof of Excellence«; 18.03.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in