92 Punkte

Die Reife des Jahrgangs 2020 zeigt sich sofort in der opulenten Schwarzkirschfrucht, die die Nase prägt. Der Gaumen präsentiert sich mit exquisiter Frische, die dennoch die ganze Generosität des Jahrgangs in sich trägt. Alles zusammen ein fruchtbetonter, aber dennoch eleganter und strukturierter Wein – ein Wein, worüber frühere Generationen von Burgundern gestaunt hätten.

Tasting: Falstaff International 2020 Vintage Burgundy En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 25.01.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Verschluss
Kork

Erwähnt in