94 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiterer Wasserrand, Randaufhellung. In der Nase ungemein verführerisches Bukett, frische dunkle Kirschen, florale Noten, frisch eingekochte Marillenmarmelade, feine tabakige Noten, betörender Duft, der nur eines sagt: »Trink mich!« Am Gaumen werden die schönsten Hoffnungen erfüllt: Finesse, frische Struktur, feine rotbeerige Frucht, Balance und alles ungemein leichtfüßig, ein Trinkvergnügen der besonderen Klasse.

Tasting: Grand Jury Tasting Burgund 1990
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2006, am 05.05.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in