92 Punkte

Mineralisch kompakter Duft nach Feuerstein, frischen Walnüssen und getrockneten, gelben Früchten. Offenherzig und tiefgründig zugleich. Straff gefügter Geschmack mit mineralischem Charakter und salzigem Abdruck. Zeigt Eleganz und große Kraft, aber auch Forderung. Preiswertes Burgund mit Klasse und perfekt zu Steinbutt in Zitronenbutter.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 9/2015, am 25.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.finkenweine.de

Erwähnt in