90 Punkte

Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Frische gelbe Tropenfrucht, zart nach Ananas und Mango, dezenter Holztouch, Mandarinenzesten im Hintergrund. Mittlere Komplexität, Anklänge von Honigmelone, stoffig, süßer Nachhall, etwas weitmaschig, mineralisch im Abgang, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

Erwähnt in