94 Punkte

Aus der Magnum verkostet: mittleres Grüngelb. In der Nase nahezu perfekt, feiner Toast und mineralisch-rauchige Komponenten, wirkt ungemein frisch, zart nach Grapefruitzesten, sehr vielschichtig. Am Gaumen fest und elegant, zarte Nuancen von Quitten, sehr gut anhaltend, brillanter Wein mit Riesenpotenzial.

Tasting: Meursault; 03.11.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
WeinArt Wolf
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in