91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, etwas verhalten, rotes Waldbeerkonfit, nach Kirschen. Saftig, ausgewogen, reife Herzkirschen, angenehme Süße, kraftvolle Tannine, die noch etwas rau wirkend, zarter Schokonachhall, mineralischer Rückgeschmack, würziger Stil mit Potenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; 16.03.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache , Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in