92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegte dunkle Waldbeerfrucht, reife Pflaumen und kandierte Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, elegant und ausgewogen, feine Tannine, ein Hauch von Schokolade, aber gute Frische, mineralischer Abgang, bereits gut antrinkbar. Sehr viel Wein für kleines Geld.

Tasting : Côtes du Rhône ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2021
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegte dunkle Waldbeerfrucht, reife Pflaumen und kandierte Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, elegant und ausgewogen, feine Tannine, ein Hauch von Schokolade, aber gute Frische, mineralischer Abgang, bereits gut antrinkbar. Sehr viel Wein für kleines Geld.
Côtes du Rhône AOC Villages Plan de Dieu
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
weinlager-chevalier.de

Erwähnt in