91 Punkte

Mittleres Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase feine Fruchtnuancen, zart nach Orangen und Sanddorn, ein Hauch von Vanille und Gewürzen. Am Gaumen von einer rassigen Säure geprägt, die dem Wein viel Struktur verleiht, allerdings auch noch etwas dominiert, braucht noch Zeit, um harmonischer zu werden, es fehlt im Moment noch etwas an Charme. (Lagern/+15)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti; 04.01.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in