95 Punkte

Dunkles Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, zarter Ockerrand. In der Nase feine Trüffelaromen, Noten von Lakritze und Karamell, balsamische Anklänge, sehr verführerisches Bukett. Am Gaumen feste Textur, mit zarter Dörrobstnote unterlegt, die kraftvollen Tannine dominieren noch, herzhafte Frucht im Nachhall, stoffig und extraktsüß im Finale, geht herrlich auf. Ein ganz großer, vielschichtiger Richebourg, ein Paradebeispiel für einen tollen Pinot Noir, hat ein sicheres Reifepotenzial. (Lagern/+30)

Tasting : Domaine de la Romanée-Conti
Veröffentlicht am 04.01.2008
de Dunkles Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, zarter Ockerrand. In der Nase feine Trüffelaromen, Noten von Lakritze und Karamell, balsamische Anklänge, sehr verführerisches Bukett. Am Gaumen feste Textur, mit zarter Dörrobstnote unterlegt, die kraftvollen Tannine dominieren noch, herzhafte Frucht im Nachhall, stoffig und extraktsüß im Finale, geht herrlich auf. Ein ganz großer, vielschichtiger Richebourg, ein Paradebeispiel für einen tollen Pinot Noir, hat ein sicheres Reifepotenzial. (Lagern/+30)
Richebourg Grand Cru AOC
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in