92 Punkte

Mittleres Karmingranat, dezente Ockerreflexe, breite Randaufhellung. Kandierte Orangenzesten, eingelegte Kirschen, ein Hauch von frischen Feigen, Nuancen von Veilchen. Straffes Tannin, sehr lebendiger Säurebogen, rotbeerige Frucht, leicht zitronig im Abgang, mineralischer Nachhall, delikat, es fehlt etwas die Länge, die einen großen Jahrgang auszeichnet.

Tasting: Der Pinot Noir-Gipfel; 28.01.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.romanee-conti.fr

Erwähnt in