95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Zart nach Nougat und Cassis, schwarzen Waldbeeren, etwas Minze und Vanille. Kraftvoll, reife Kirschen, feine Röstaromen, reife Tannine, schokoladige Nuancen im Abgang, sehr gute Länge, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in