90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, mit zarten Röstaromen unterlegte Kirschenfrucht, feine rotbeerige Aromen, zarter Nougat. Saftig, feinfruchtig, lebendige Struktur, mittlerer Körper, frisch und harmonisch, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Rouge
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014
Ältere Bewertung
93
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

Erwähnt in