90 Punkte

Helles Gelb; fruchtbetontes, intensives Bouquet, vielfältige Aromen: Pfingstrose, Verveine, reife Zitrone, weißer Pfeffer; im Gaumen kräftiger, präsente Säure, Fruchtsüße, mineralisch, Mirabelle, Pfirsich, Rosapfeffer; leicht bittere Herbe im Abgang. Geschmeidiger und im gleichen Zug noch strenger Wein.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in