93 Punkte

Beginnend offene Würze, Kardamom und Eisen, am Gaumen mit markantem Säurenerv, nachgerade kernig, dabei doch eine recht feine Struktur – geradeaus, wie der Jahrgang eben ist, aber dennoch auch mit Zwischentönen, stoffig, saftig, sehnig, pikant. Guter Speisenbegleiter.

Tasting: World Champions: Coche Dury; 24.11.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay

Erwähnt in