92 Punkte

Kräftiges Zitronengelb; dezente Holznase, eher verhalten, Noten von Vanille, Ananas, weissem ­Pfirsich; im Geschmack cremiger Auftakt, dicht, straffer Bau, seidige Säure; langer, noch leicht bitter endender Abgang. Guter Essenswein, nobel, schönes Holz, mit Potenzial.

Tasting: Best of Vully - Unterschätzte Weinperle; 19.10.2016 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.6%
Ausbau
Barrique
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in