94 Punkte

Noch verschlossen im Duft, dabei leicht floral und mit einer Ahnung von Gelbfrucht (Weinbergpfirsich), erst nach längerer Standzeit im Glas auch mineralisch-pfeffrig. Am Gaumen weit und geschmeidig, viskoser Fond geradezu, mit unaufdringlich präsenter Säurestütze und mittlerem mineralischem Extrakt. Schmelz und Fülle domineren, ohne dass es plump wird.

Tasting: Rhône ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Marsanne
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.wein-kreis.de

Erwähnt in