90 Punkte

Cabernet Franc in Reinkultur und allererster Güte, reifer Duft nach Waldbeeren und feinster Kräuternoten. Elegant strukturierter Fruchtkern mit feinblättrigen Tanninen und großartiger frischer Länge. Der Wein entwickelt einen fantastischen mineralischen Grip und dürfte in dieser Preiskategorie zu den Besten seiner Art gehören.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2013, am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
www.noblewine.de

Erwähnt in